Online Finanzbuchhaltung

Als Kleinunternehmen / Freelancer ist es schwer und aufwendig eine saubere Buchhaltung zu führen. Selbst wenn man sich damit einigermassen auskennt, ist es wohl doch so, dass man seine Zeit lieber mit der Ausübung seiner Kerngeschäfte beschäftigt, als mit Buchhaltung und Mwst-Abrechnungen.

Ich habe mir letzte Woche deshalb einige Onlinetools für die Finanzbuchhaltung angeschaut und möchte ich euch meine Erfahrungen hier präsentieren.

Folgende Anforderungen hatte ich persönlich an das System:


Run my Accounts

- Automatisierung
- persönlicher Buchhalter
- Online Buchhaltung
- Belegescanner und automatische Positions-Erkennung

http://www.runmyaccounts.ch/

Fibu 3

Pro Jahr gratis:
https://www.fibu3.ch/

Sage One

CHF 19.- / Monat
zzgl. 8% MwSt.

http://www.sageone.ch/

Shake Hands

http://www.shakehands.com/

Amanda Online

http://www.amandaonline.com/de/Preise-Pakete.html

Fazit

Obwohl einige der Tools ziemlich gut gemacht und praktisch sind, haben wir uns nun entschieden uns einen Treuhänder zu engagieren - das mag zwar auf den ersten Blick teuer erscheinen - wenn man aber in Betracht zieht was man sich alles an Zeit und Nerven sparen kann, denke ich dass kein Weg daran vorbei führt, wenn man eine saubere Buchhaltung haben möchte.


Artikel zum Thema

http://startwerk.ch/2011/08/24/professionelle-buchhaltung-fur-startups-je-fruher-desto-besser/
http://www.computerworld.ch/news/software/artikel/buchhaltung-einfach-gemacht-60442/