Epson Moverio BT-200 USB Debugging aktivieren

Epson Moverio BT-200

Wir haben momentan ein Projekt in der Schule wo wir mit einer Epson Moverio BT-200 Smart Glass arbeiten können / müssen. Die Brille ist in vielem der Google Glass sehr ähnlich, hat jedoch auch einige Unterschiede aufzuweisen.

So hat man z.b. zwei Projektionsflächen (eine pro Brillenglas) anstatt nur einer wie bei der Google Glass, was es erlauben soll auch stereoskopisches 3D anzuzeigen. Weiterhin kommt mit der Brille eine Art Controller, welcher benötigt wird um das Android System zu steuern.
Der Controller ist einfach gesagt ein Smartphone ohne Display - dafür mit einer Touchoberfläche welche einen Cursor steuert mit dessen Hilfe man sich durch das Android 4.02 System navigieren kann. Die Brille selbst ist dabei wie eine Art externes Display für den Controller.


Nun, ich will nicht allzu sehr ins Detail gehen was die Hardware der Brille betrifft. Ihr könnt euch darüber ganz einfach auf der Herstellerseite, YouTube oder mit ein wenig googeln informieren :) Was ich möchte, ist zu beschreiben wie ihr es schafft die Brille für App-Entwicklung ready zu machen:

Developer Version auf Brille installieren

Wenn ihr die Brille erhält ist normalerweise die Retail Version des Betriebsystems installiert. Bei dieser fehlt die Möglichkeit USB Debugging zu aktivieren komplett. Ihr könnt das ganz einfach überprüfen unter
Settings -> Device Info -> Build Number

Beginnt die Build Nummer mit D (z.B. D1.0.0) so habt ihr bereits die Developer Version und könnt die nächsten Schritte überspringen. Falls eure Build Nummer mit R beginnt (z.B. R1.0.0), so habt ihr die Retail Version und müsst die Developer Version selbst installieren.

Dazu gibt es eine Anleitung von Epson (PDF), welche leider nur schwer zu finden ist. Deshalb hier der Link.


ADB Treiber installieren (Windows)

Sobald ihr die Developer Version installiert und USB Debugging aktiviert habt, müsst ihr noch die ADB Treiber korrekt auf eurem System installieren. Auch hierzu gibt es eine Anleitung von Epson (PDF).

Kleiner Hinweis: Ich habe mein Profil auf meiner Daten Partition (D:), dort wurde dann auch das adb_usb.ini File angelegt. Die Brille wurde bei mir aber nie erkannt in adb. Nach langer Suche kam ich darauf, dass adb eventuell seine Einstellungen im %USERPROFILE% Verzeichnis sucht. Beim überprüfen wohin diese Variable auf meinem System zeigt hat sich prompt herausgestellt, dass diese noch immer auf die Systempartition zeigt (C:\Users ...). Nachdem ich das adb_usb.ini File dann nach %USERPROFILE%\.android kopiert hatte funktionierte es.

Quellen

Labels: , , , , ,