Albumkritik: Greis - Me Love

Nachdem ich das Album kurz nach der Veröffentlichung (13. April) gekauft habe (nicht über iTunes - auch im heutigen digitalen Zeitalter kaufe ich noch CDs), habe ich es nun, zwei Monate später, endlich geschafft alle Titel gehört zu haben.
 

Es ist ein Mix aus Rap und Gesang über sehr abwechslungsreiche Beats. Nicht zu vergessen der Greis-typische Mix von Französisch und Schweizerdeutsch! Greis überzeugt wie immer mit überlegten Texten. Mit treffender Wortwahl bringt er einem an machen Stellen zum Schmunzeln an anderen zum Nachdenken.

Greis versucht, nicht wie auf früheren Alben, andere von etwas zu überzeugen sondern eher seine persönlichen Standpunkte darzulegen - obs nun gefällt oder nicht.

Das Album ist die 20-30 Franken definitiv wert! Die Songs vom Me Love Album werd ich nun sicher öfter als alle 2 Monate hören :).

Labels: , , , , , , , ,