Freitag, 27. März 2015

Die 5 Vs von Big Data

Volume = Umfang der Daten
Velocity = Geschwindigkeit
Variety = Informationsquellen, die mit neuen Formen von Bearbeitung erlauben, Datenbestände zu entdecken und datenbasierte Entscheidungen zu treffen
Validity = sind die Daten gültig?
Value = Wird ein Mehrwehrt generiert oder einfach nur blindlings Daten gesammelt?

Woocommerce - Anzahl Produkte pro Zeile

Generell sollten sämtliche Wordpress Themes von Woothemes diesen Hook unterstützen. Im Produkt Loop wird dann jeweils das n-te Produkt mit der Klasse .last versehen, was dazu führt dass dort die Zeile umgebrochen wird und der margin-right entfernt wird. Quelle: Woothemes Docs - Change number of products per row

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Sonntag, 7. Dezember 2014

Online Finanzbuchhaltung

Als Kleinunternehmen / Freelancer ist es schwer und aufwendig eine saubere Buchhaltung zu führen. Selbst wenn man sich damit einigermassen auskennt, ist es wohl doch so, dass man seine Zeit lieber mit der Ausübung seiner Kerngeschäfte beschäftigt, als mit Buchhaltung und Mwst-Abrechnungen.

Ich habe mir letzte Woche deshalb einige Onlinetools für die Finanzbuchhaltung angeschaut und möchte ich euch meine Erfahrungen hier präsentieren.

Folgende Anforderungen hatte ich persönlich an das System:
  • Onlinetool (keine Installation, im Webbrowser bedienbar, von überall erreichbar)
  • Möglichkeit eigene Konten zu definieren
  • Anbindung an Postfinance für automatische Buchungen
  • Auswertungen wie Jahresabschluss, Eröffnungsbilanz, Mwst Abrechnung
  • Nutzerfreundlichkeit
  • Preis / Leistung

Epson Moverio BT-200 USB Debugging aktivieren

Epson Moverio BT-200

Wir haben momentan ein Projekt in der Schule wo wir mit einer Epson Moverio BT-200 Smart Glass arbeiten können / müssen. Die Brille ist in vielem der Google Glass sehr ähnlich, hat jedoch auch einige Unterschiede aufzuweisen.

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Google Drive Sync langsam / startet nicht

Seit ich mit Google Drive als Cloud Speicher arbeite, habe ich oft das Problem, dass der Client meine lokalen Änderungen nicht zu finden scheint. Um dies zu erzwingen muss ich jeweils Google Drive neustarten. Leider bin ich wegen verschiedenen Projekten gezwungen Google Drive zu verwenden, werde mir aber nun trotzdem mal One Drive anschauen - als Windows und Office 356 User sowieso eigentlich eine naheliegende Entscheidung. Dazu vielleicht später mehr.

Um den Neustart von Google Drive effektiver zu machen habe ich mir selbst ein kleines Batch Script geschrieben:


taskkill /IM googledrivesync.exe /F
start "" "C:\Program Files (x86)\Google\Drive\googledrivesync.exe"